Warum sind die Menschen so böse?

Montagnacht kam Kater Otto nach Hause, er schwankte und konnte sich kaum noch auf seinen vier Beinen halten. Sein Frauchen sah ihn und fuhr sofort (um 03.30 Uhr) zur Tierärztin.

Befund – Vergiftung.

Kater Otto wurde medizinisch behandelt, er ist schlimm krank .

Am Nächsten Tag kam, Kater Karl, ebenfalls mit einer schweren Vergiftung nach Hause.

Das sollte aber noch nicht alles gewesen sein.

Am dritten Tag, ist Katze Mascha gar nicht nach Hause gekommen. Ist sie vermisst oder auch vergiftet?

Die Tierfreundin aus Berlstedt, ist verzweifelt, sie versteht die Menschen nun überhaupt nicht mehr.

Sie wird auch im Namen des Tierschutzvereines eine Anzeige erstatten.

Wir bitten alle Bürger von Berlstedt wachsam zu sein und auf ihre Tiere, auch Hunde beim Gassigehen, gut auf zu passen.

Vergiftung von Tieren ist Tierquälerei und wird bestraft!